Freitag, 19 April 2019

Bereitschaft

Die (Sanitäts-)Bereitschaft Landshut 2 ist ein ehrenamtliches Team aus Helferinnen und Helfern, die sich in unterschiedlichster Weise engagieren, aber doch eines gemeinsam haben: Sie wollen Menschen helfen.

 

Unsere Hauptaufgabe besteht im Sanitätsdienst. Hier geht es um die medizinische Absicherung größerer Veranstaltungen wie z.B. der Dult, dem Altstadtfest, Aufführungen im Stadttheater, diverser Messen oder Ausstellungen. Auch sind wir bei Veranstaltungen im örtlichen Eisstadion anzutreffen. Vom kleinen Jungen der seine Mama sucht, über Pflasterverbände bei kleineren Wunden bis hin zu größeren Verletzungen – man weiß nie, was einen als nächstes erwartet.

Die Bereitschaft Landshut 2 ist auch im Katastrophenschutz verankert. Stellt die Integrierte Leitstelle (ILS) eine Schadenslage mit mehreren Patienten fest, so werden die so genannten Schnell-Einsatz-Gruppen alarmiert, die auf die Mitglieder der Bereitschaft zurückgreifen. Je nach benötigtem Gerät rücken wir mit z.B. der Transport- oder Behandlungseinheit aus, um zusammen mit dem öffentlich-rechtlichen Rettungsdienst den Patienten eine best- und schnellstmögliche Versorgung bieten zu können.

Auch sind einige Mitglieder von uns in der Unterstützungsgruppe Rettungsdienst gemeldet. Laufen zeitgleich mehrere Einsätze im Bereich der ILS Landshut, die die vorhandenen Rettungsmittel ausreizen, werden die Mitglieder der „UG-Rett“ benachrichtigt. Nach Rücksprache mit der Leitstelle besetzen diese den Reserve-Rettungswagen im Kreisverband Landshut und rücken aus.

Wer es noch ein wenig spannender haben will, der kann sich über unsere Bereitschaft ehrenamtlich im Rettungsdienst engagieren. Hier fährt man auf einem der großen Rettungswägen mit und erlebt den Einsatzalltag der Retter hautnah.

D
er Blutspendedienst des BRK ist genau das richtige für all Die, die nicht ganz so viel Action brauchen. Wer sich hier ehrenamtlich engagiert unterstützt die Kollegen bei den regelmäßigen Blutspendeterminen im Landkreis Landshut.

 

Doch was wären all diese Aufgaben ohne die entsprechende Ausbildung der Helferinnen und Helfer? Zum erlernen neuer Techniken und Methoden, aber selbstverständlich auch zum Auffrischen des bereits Gelernten veranstalten wir alle 2 Wochen einen Bereitschaftsabend. Von der Verbandlehre, über Infusionen und Injektionen bis hin zu pädiatrischen Notfällen – jeden Abend ein anderer interessanter Bereich aus dem Sanitätswesen. Umfangreichere Themen werden an Thementagen behandelt, die meist samstags stattfinden. Eigene Fragen oder Anregungen können selbstverständlich jederzeit gerne eingebracht werden.

 

Wir haben Dein Interesse geweckt? Dann schreib' uns einfach eine kurze Nachricht!

Kontakt

BRK Kreisverband Landshut
Bereitschaft Landshut 2

Prof.-Buchner-Str. 20
84034 Landshut

Tel: 0871-96221-0
info@bereitschaft-la2.de

Rechtliches

Impressum

Datenschutz

Mitmachen?

Mitglied werden!

Spenden!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok