Freitag, 07 August 2020

Katastrophenschutz

Die Mitglieder der Bereitschaft Landshut 2 wirken unter anderem im Katastrophenschutz mit. Das geschieht in so genannten Schnelleinsatzgruppen (SEG).

Viele Mitglieder gehören zu den Schnelleinsatzgruppen "Transport" und "Behandlung". Diese werden bei größeren Schadensfällen alarmiert, um Transport- und Behandlungskapazitäten zu schaffen, die über die Vorhaltung des Rettungsdienstes hinausgehen. Mitglieder der Bereitschaft sind aber auch in den SEGn „Information und Kommunikation“, in der Krisenintervention, und in der Schnelleinsatzgruppe CBRN(E) aktiv. Letztere kommt bei Großschadenslagen unter Beteiligung chemischer, biologischer, radioaktiver, nuklearer oder explosiven Gefahren zum Einsatz. 

Die Helfer werden auch hier entsprechend ihres Ausbildungsstandes und Führerscheins eingesetzt und ihnen stehen verschiedene Möglichkeiten der Aus- und Fortbildung offen. Die Alarmierung der Kräfte erfolgt durch die Integrierte Leitstelle auf Anforderung via SMS-Alarm bzw. Push-Mitteilung oder über einen Funkmeldeempfänger.

Kontakt

BRK Kreisverband Landshut
Bereitschaft Landshut 2

Prof.-Buchner-Str. 20
84034 Landshut

Tel: 0871-96221-0
info@bereitschaft-la2.de

Rechtliches

Impressum

Datenschutz

Mitmachen?

Mitglied werden!

Spenden!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.